Mein Lieferort ist
Meine Währung ist
Meine Sprache ist
Save Settings
  • Australien
  • Belgien
  • Bulgarien
  • China
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Guernsey
  • Irland
  • Italien
  • Jersey
  • Kanada
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malaysia
  • Malta
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Republik Korea
  • Rumänien
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südafrika
  • Taiwan
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern
  • Österreich
  • AUD ($)
  • CAD ($)
  • EUR (€)
  • GBP (£)
  • JPY (¥)
  • NZD ($)
  • USD ($)
  • Englisch
  • Deutsch

Ideal Saddle Modification (ISM) ist das Geistesprodukt von Steve Toll, ein begeisterter Fahrradfahrer und Schwimmer aus Tampa, Florida. Im Winter 1997, nach einer erneuten schmerzhaften Fahrradtour mit seiner Frau Laura, skizzierte Steve ein Design für einen Sattel, der, wie er dachte, die Umbequemlichkeit eliminieren oder doch zumindest reduzieren könnte, die die meisten Radler auf einem traditionellen Fahrradsattel erfahren. Nach 1999, mit etwas Hilfe von seiner Familie, war das Konzept patentiert. Dieses Patent ist ein signifikanter Meilenstein in einer Industrie, die keine große Satteländerung in Jahren gesehen hat. Über die Jahre haben ISMs Sattel geholfen, Ironman zu gewinnen, Olympische Medallien, Rennrad Podiumplätze und unzählige Altersgruppensiege. Profis wie Amateure genießen wieder Fahren und Wettkampf zum großen Teil, weil sie mit dem bequemsten Fahrradsattel der Welt fahren.

Artikel 1-2 von 2

Artikel 1-2 von 2

Zum Newsletter anmelden, um exklusive Angebote und Rabatte zu erhalten!