Mein Lieferort ist
Meine Währung ist
Meine Sprache ist
Save Settings
  • Australien
  • Belgien
  • Bulgarien
  • China
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Guernsey
  • Irland
  • Italien
  • Jersey
  • Kanada
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malaysia
  • Malta
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Republik Korea
  • Rumänien
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südafrika
  • Taiwan
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern
  • Österreich
  • AUD ($)
  • CAD ($)
  • EUR (€)
  • GBP (£)
  • JPY (¥)
  • NZD ($)
  • USD ($)
  • Englisch
  • Deutsch
Startseite Fahrräder Rennräder Winter Rennräder

Winter Rennräder

Deiner Winter Trainingspartner

Schone dein bestes Fahrrad für den Sommer und sammel die Winterkilometer auf einem neuen Winterrennrad. Unsere leichten und hocheffizienten Winter-Rennräder werden dich für den Frühling fitter, stärker und schneller machen.

Wir haben 2 Fahrräder für Sie

Artikel 1-2 von 2

Bike Collection Material

Ribble Endurance SL - Pro BikeBuilder

Carbon Rennrad - Leichtes Renn- und Endurance Bike mit Profi-Level Technologie

3.831,81 US$

  • Endurance SL Carbon Monocoque Rahmen
  • Shimano Ultegra R8050 Di2 2x11 fach
  • LEVEL RB56 Sport Carbon Räder
  • Level 5 Carbon integriertes Lenkersystem

Ribble CX AL BikeBuilder

Alu Cyclocross Bike mit Scheibenbremsen

1.577,14 US$

  • Beste Verfügbarkeit
  • CX AL Aluminium Rahmen
  • Shimano GRX 400 2x10 fach
  • Mavic Aksium 19 DCL Disc Räder
  • Challenge Grifo Comp Reifen

WAS IST EIN WINTER RENNRAD?

Der Winter ist für Fahrräder notorisch hart. Das schlechte Wetter, Schlamm, Salz und Schlaglöcher verbinden sich, um die beweglichen Teile mit einer Schicht schwarzen Dreck zu überziehen, die die effiziente Funktion des Antriebsstrangs verhindert. Daher sollte jedes Winter-Rennrad in der Lage sein, dich mit mehr Komfort und weniger Wahrscheinlichkeit von mechanischen Pannen durch den schlimmsten Winter zu bringen.

Anstatt mit ihrem stolzesten Stück durch den tiefsten Winter zu fahren, investieren viele Radfahrer in ein N+1 Bike, das für den Wintersport gerüstet ist. Dazu gehören normalerweise Scheibenbremsen, Schutzblechhalterungen und Freiraum für breitere Reifen.

Endurance Bikes sind eine beliebte Wahl für Winter-Rennräder. Ihre etwas entspanntere Sitzposition ist perfekt, um die Winterkilometer zu sammeln. Die meisten Modelle sind jetzt mit der verbesserten Bremskraft und Kontrolle von Scheibenbremsen ausgestattet und beinhalten Schutzblechhalterungen und Freiraum für Reifen bis 32 mm.

All-Road-Maschinen sind auch hervorragende Winterräder. Dank ihrer robusten Rahmenkonstruktion und der großzügigen Reifenfreiheit für Reifen mit einer Breite von bis zu 45 mm sind sie für eine Vielzahl von Terrains ausgelegt und eignen sich ideal für winterliche Bedingungen.

KANN ICH IM WINTER EIN RENNRAD FAHREN?

In einem Wort, ja! Vorausgesetzt, es ist mit den wesentlichen Features ausgestattet, die ein Winterrad braucht – nämlich Schutzblechaufnahmen und Freiraum für breitere Reifen. Es ist auch wichtig, einen Antriebsstrang zu haben, der mit dem Schlimmsten fertig wird, was der Winter bringen kann. Die beweglichen Teile können schnell mit einer schwarzen Schicht überzogen werden, die sie daran hindert, effizient zu arbeiten.

Winterfahrten sind in der Regel langsamer, schließlich geht es mehr darum, die Basiskilometer in die Beine zu bekommen, anstatt alles für PBs zu geben. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Rennradfahrer für ein Fahrrad aus Aluminium oder Stahl. Sicher, sie sind vielleicht etwas schwerer als ihre Carbon-Pendants, aber sie sind perfekt, um mit der Gruppe zusammen zu fahren.

Wenn du Wert auf High-End-Leistung legst, gibt es natürlich immer noch Carbon und Titan. Carbonrahmen sind insgesamt leichter und steifer als jedes andere Material. Titan ist zwar etwas schwerer als Carbon, hat aber das höchste Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht aller verfügbaren Rahmenmaterialien. Sie bieten auch die bekanntermaßen konforme Fahrqualität, die für Rahmen aus Stahl für ein geringeres Gewicht gleichbedeutend ist.

ALLES ANZEIGEN

Zum Newsletter anmelden, um über unsere Produkte und Innovationen auf dem Laufenden zu bleiben!