• Gravel
  • MTB
  • Zubehör
  • Fahrräder
  • Outlet
  • #MyRibble
  • Triathlon Bikes

    Unser Schnellstes Bike Aller Zeiten!

    Entwickelt für Geschwindigkeit, widerstandslose Tri-Performance und Passform, ermöglichen dir unsere innovativen und technologiegeladenen Triathlon-Bikes, dein volles Potenzial auszuschöpfen und gleichzeitig Sekunden von deiner PB zu sparen.

     
     
    Sortieren nach:
    Filtern nach:
    WAS IST EIN TRI BIKE?

    Triathon-Räder gibt es in allen Formen und Größen und sie sind so konzipiert, dass sie für die verschiedenen Distanzen und Kurse geeignet sind, die das Wesen von Tri ausmachen. Was sicherlich für alle Tri-Bikes gilt, ist, dass sie nicht den gleichen strengen UCI-Designvorschriften unterliegen, die die aerodynamische Effizienz eines Fahrrads einschränken.

    Die erste und beliebteste Option für Triathlon-Rennen ist das TT-Bike. Diese Art von Fahrrad ermöglicht es dem Fahrer, eine Aero-Tuck-Position einzunehmen, die dazu beiträgt, den Frontbereich zu reduzieren, der dem Fahrtwind ausgesetzt ist. Schließlich ist der Fahrer für ungefähr 75 % des gesamten Luftwiderstands verantwortlich. Optisch ähneln sie einem normalen Zeitfahrrad sehr. Was ein Tri-Bike jedoch von einem TT-Bike unterscheidet, sind bestimmte aerodynamische Modifikationen, die den Luftstrom um das Fahrrad und den Fahrer verbessern.

    Der offensichtlichste Unterschied zu einem Rennrad, selbst für den zufälligen Beobachter, sind die Rohrprofile. Jedes Rohr ist so geformt, dass es die Reaktion der Luft verändert, wenn sie über das Rohr strömt, um den Luftwiderstand auf ein Minimum zu reduzieren. Andere bemerkenswerte Unterschiede umfassen das Hinzufügen von Kraftstoff- und Aufbewahrungsboxen, die einem doppelten Zweck dienen. Es können nicht nur Energienahrung und Werkzeuge aufbewahrt werden, sondern die Form der Boxen selbst fungiert als aerodynamische Verkleidung.